Was die Teilnehmer gesagt haben:

Das war ein aussergewöhnliches Retreat! Ihr habt ein wunderbares Umfeld für den Veränderungsprozess geschaffen. Sicher, liebevoll und intelligent. Ich danke dir Euch. (S.T.)

Ich wollte mich für das tolle Retreat bedanken. Ich liebte es. Ich bearbeite immer noch alle Veränderungen, die ich in diesen fünf Tagen erlebt habe. Ich denke, ihr beide seid so besonders und ich habe euch beide sehr lieb gewonnen. Vielen Dank für die wunderbare Arbeit, die ihr leistet - ich freue mich schon auf die nächsten Retreats. (P.W.)

Der Seminar war alles, was ich mir erhofft hatte und noch mehr. Ich passe mich allmählich wieder dem “normalen”Leben an, indem ich die Dinge langsam angehe und sie in ihrem eigenen Tempo geschehen lasse. (W.M.)

Es war wunderbar zu sehen, wie du und Lera so gut zusammengearbeitet habt. Bei Lera hatte ich immer das Gefühl, dass es vieles gab, was sie wusste und nutzte, was ich immer nur erahnt hatte, und dass ich zusammen mit allen anderen aufmerksam beobachtet wurde. Und das half mir, mich sehr, sehr sicher zu fühlen. Bei dir hatte ich immer das Gefühl, dass es einen Plan gab, einen Richtung und eine Intelligenz, die ich respektieren konnte, und dass ich als Teil meines Prozesses in jedweder Weise agieren und reagieren konnte, ohne dass du es persönlich nimmst oder davon ablenken würde, dass die Lektionen des Tages erlebt wurden. Mir gefiel die Struktur der 5 Tage, und dass jeder Tag erst erklärt wurde, als wir dazu kamen. Am Freitagabend hatte ich keine Ahnung, wie ich mich jemals wieder an die Außenwelt akklimatisieren sollte, und doch war ich, als ich mit qualmenden Reifen vom Hof fuhr, realer, als ich mich je erinnern kann. (M.W.)

Ich spüre immer noch die Liebe - Danke, dass Ihr einen so sicheren und liebevollen Raum geschaffen habt. (J.D.)

Es war ein großartiges Seminar, wenn auch manchmal herausfordernd, aber danach fühlte ich mich wirklich gut. Es ist so toll, die Chance zu haben, mit Menschen zu arbeiten, die wirklich "verstehen", worum es bei der Atemarbeit geht. (W.M.)

Ich fühle mich tausend Prozent besser als bevor ich zum Workshop kam. Mein Herz fühlt sich viel leichter an, deshalb hoffe ich, dass ich wenn ich mit der Atmung weitermache die gefürchteten Medikamente vermeiden kann. (O.R.)

Es war eine schöne Woche und ich fühlte mich so privilegiert, die Veränderungen zu beobachten die stattfanden, und das zu tun, was ich liebe. Das Leben ist nach wie vor eine Art Achterbahnfahrt zu Hause mit so vielen Herausforderungen.  Ich freue mich darauf, wenn sich unsere Wege wieder kreuzen. (M.W.)

Vielen Dank, dass ihr mir das Atmen beigebracht habt - ich werde diese Erfahrung nie vergessen. Ich erinnere mich nicht an meine Mutter, aber ich weiß, dass, wenn sie nicht so tief gebrochen gewesen wäre, sie mir das Atmen so beigebracht hätte, sanft und mit so tiefer Liebe... Ihr seid so, so außergewöhnlich und ich bin sehr glücklich, dass ich die Gelegenheit hatte, Zeit mit Euch zu verbringen. (E.O.)

Heinz Gerd und Lera, vielen Dank dass ihr so einen sicheren, fürsorglichen und pflegenden Umgebung für die Atemarbeit kreiert. Ihr beide habt mir enorm geholfen, schmerzhafte Blockaden zu überwinden und sie wieder zu integrieren. Die Heilung geht weiter und hält mein Selbst warm und geliebt! Vielen Dank für die Liebe, Unterstützung und das Verständnis. Bis zu einem anderen Mal. (A.C.)

Leider kann ich dieses Retreat diesmal nicht mitmachen, (sondern ein) aber kann dies lebensveränderndes Ereignis mit meinen Freunden Heinz Gerd und Lera Lange nur empfehlen. Das letzte Mal war unglaublich. Ich war danach ewig auf einem hohen Niveau. Atemarbeit kombiniert mit vielen wunderbaren Techniken, die darauf abzielen, unterbewusste Überzeugungen, dein Selbstbild und dein Selbstvertrauen zu verändern. Und, wie man so schön sagt, noch vieles mehr. (M.W.)

Ich habe seit dem Workshop viel geweint - keine Ahnung, worüber, aber das muss ich nicht. Ich atme einfach nur durch diese Traurigkeit hindurch, was großartig ist. Ich denke dass sich in diesem Seminar etwas wirklich verschoben hat, damit sich all diese Traurigkeit/Furcht nach oben und aus meinem Körper heraus bewegen kann. Vielen Dank dafür. (E.O.)

Super Workshop! Große Veränderung! Das Herz fühlt sich immer noch offen an. Lasst es uns das irgendwann noch einmal machen! (W.M.)

Was für ein wunderbarer, liebevoller Raum! Danke! Die Liebe, die ihr gegeben habt, und der Raum, den ihr beide für uns alle gehalten habt, lassen eine solche Transformation zu. (J.D.)

Ich habe viel mehr erreicht, als ich erhofft hatte. (A.C.)