Integrative Atemtherapie-Sitzung  - was erwartet mich? 

Jede Atemsitzung hat ihren eigenen Zyklus und besteht aus der Aktivierungsphase, einer Ausdrucksphase, in der wir mit dem nach oben gekommen Material arbeiten und einer Integrationsphase. Die Dauer einer Atemsitzung beträgt normalerweise 1 bis 1.5 Stunden, eine komplette Sitzung dauert in der Regel 2 Stunden.

Durch „Bewusst verbundene Atmung" oder "Kreisatmung" wird es möglich, auf unbewusst gespeicherte Erinnerungen, unerlöste Emotionen oder energetische Blockaden, die im psychophysischen System des Körpers gehalten werden, zuzugreifen und sie aufzulösen. 

Nachdem du deine speziellen Bedürfnisse mit deinem Atemtherapeuten besprochen hast, wird die Sitzung selbst im Liegen oder Sitzen durchgeführt. Nach einer Entspannungssequenz, verbindest du deine Atmung bewusst so, dass es keine Pausen zwischen dem Ein- und Ausatmen gibt. Die Atmung ist entspannt und dennoch voll. Behutsam wirst du angeleitet, deinen eigenen Rhythmus zu finden, wahrscheinlich etwas schneller und voller als du es gewohnt bist. 

Die Vertiefung und Entspannung des Atems löst die Anspannungen im Körper und Geist auf und hilft emotionalen Haltemuster und Traumata, die im Körper-/Geistgefüge feststecken, aufzudecken und aufzulösen. Wiedererlebt, ausgedrückt und integriert, verlieren diese Erfahrungen und Erinnerungen ihren emotionalen Einfluss auf dein Leben und ermöglichen es dir, bewusster und befreiter zu leben. 

Jede Atemsitzung hat ihren eigenen Zyklus und besteht aus der Aktivierungsphase, einer Ausdrucksphase, in der wir mit dem nach oben gekommen Material arbeiten, und einer Integrationsphase. Die Dauer einer Atemsitzung beträgt in der Regel 1 bis 1,5 Stunden. Eine komplette Sitzung dauert normalerweise 2 Stunden. 

Einige Atemtherapeuten bieten eine kostenlose Erstberatung an, um deine speziellen Bedürfnisse zu besprechen und herauszufinden, ob ihr zueinander passt. Die Kosten und die Dauer einer Sitzung können stark variieren. Sobald du dich für einen Atemtherapeuten entschieden hast, wird in der Regel eine Sequenz von 10 Atemsitzungen vereinbart. Danach entscheidet ihr gemeinsam, was am hilfreichsten oder geeignetsten für dich ist. 

Die Integrative Atemtherapie hilft dir Altes belastendes loszulassen und Neues erwünschtes zu kreieren. Für persönliche Probleme, die dich sowohl körperlich als auch emotional belasten, ist dies ein wunderbarer Weg, neue Lösungen, inneren Frieden und Wohlbefinden zu finden. 

Um Einzelsitzungen zu buchen oder weitere Informationen zu erhalten, wende dich bitte an Heinz Gerd Lange unter Tel: +49-9642-69-13-100 oder E-Mail: info@inbreath.org